zurück NEU: Hinweise zum Einreichen (Hochladen) der Monatsfotos  
Liebe Mitglieder und Gäste der GDT-Regionalgruppe VIII,
ich benötige für das »Zusammensammeln und Umbenennen« aller Bilder aus den erhaltenen E-Mails Monat für Monat ca. 45 Minuten. Das ist ein unnötiger Zeitaufwand, den ich mit der neuen Vorgehensweise auf ca. 5 Minuten verkürzen kann. Somit benötige ich auf das Jahr bezogen (also alleine für diese Arbeit) nicht mehr neun Stunden, sondern nur noch eine. Das danach folgende Erstellen der »Foto des Monats«-Galerie ist damit also nicht gemeint.
Diese neue Vorgehensweise bedeutet, dass die Monatsfotos nicht mehr per E-Mail, sondern per Datei-Upload an mich eingereicht werden müssen. Da ich für euch das Hochladen der Bilder so einfach wie nur möglich gemacht habe (ohne Benutzername/Passwort-Eingabe), will ich den Link zu diesem Upload-Script hier nicht veröffentlichen, da er sonst vermutlich »zugespamt« wird. Ihr erhaltet ihn von mir per E-Mail.
Durch die inzwischen (fast überall) vorhandenen, größeren Monitore und den damit verbundenen Bildschirmauflösungen gibt es auch eine Änderung der Bildgrößen. Ferner muss der Dateiname den neuen Angaben entsprechen.
Zusammenfassung: Für das Einreichen der Monatsfotos ab 2010 gibt es folgende Änderungen:
  1. Das Einreichen der Monatsfotos per E-Mail wird nicht mehr akzeptiert, stattdessen muss
    die neue »Datei-Upload«-Funktion benutzt werden. Den Link erhaltet ihr per E-Mail.
  2. Neue Bildgrößen:
    • Querformat: 750 x 500 Pixel
    • Hochformat: 360 x 540 Pixel

  3. Der Dateiname muss folgendermaßen lauten (alles in Kleinbuchstaben):
    Vorname_Nachname_Jahr-Monat_Bildtitel

    Beispiel: robert_mayer_2010-01_singschwaene

Bitte keine Abweichungen zu diesen ANGABEN.
Besten Dank!
Allzeit »Gut Licht« wünscht euch